Drosselklappen Reiniger Spray

Auf Lager
SKU
Drosselklappen Reiniger Spray
  • Schnelle und einfache Reinigung
  • Einfache Anwendung
  • Korrosionsschutzwirkstoffe

Drosselklappen Reiniger Spray

Löst mit kleinem Aufwand große Probleme, bevor sie entstehen

ERC Drosselklappen Reiniger Spray löst hartnäckige Verunreinigungen im Vergasersystem und verhindert dadurch große Reparaturen.

Die Wirkung

Speziell für Teerlösung und als Korrosionsschutz einsetzbar. Geeignet auch für Gestänge, AGR, Seilzugdurchführungen und Metalllager.

Das Ergebnis

Löst alle Ablagerungen zuverlässig. Kann in allen Bereichen zur Lösung von Ablagerungen/Verschmutzungen eingesetzt werden.

Die Produktvorteile auf einen Blick

  • Entfernt Verschmutzungen im Ansaug- und Drosselklappenbereich
  • Reinigt Metalloberflächen von Fett-, Schmutz- und Ölrückständen sowie Gummiabrieb
  • An (Vergaser-) Gestängen, Seilzugdurchführungen und Metalllagern verwendbar
  • Mit speziellen Teerlöse- und Korrosionsschutzwirkstoffen

Produkt Hinweise

Anwendung:

Der Drosselklappenreiniger wird bei laufendem Motor 30 Sekunden lang in den Vergaser oder den Luftfilter eingesprüht. Die Vergaserinnenräume sowie die Ansaugrohre werden bis zu den Ventilen gereinigt.

Enthält:

Xylol, Ethylbenzol. 

Warnhinweise:

  • H222 Extrem entzündbares Aerosol.
  • H229 Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten.
  • H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.
  • H312 Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt.
  • H315 Verursacht Hautreizungen.
  • H319 Verursacht schwere Augenreizung.
  • H335 Kann die Atemwege reizen.
  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P251 Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch.
  • P260 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
  • P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P410+P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C/122 °F aussetzen.
  • P501 Inhalt/Behälter der Entsorgung gemäß lokalen und nationalen Vorschriften zuführen.
Mehr Informationen
Leistungsmerkmale Systemreinigung, Verbrennungsoptimierung