Guard Thermic 3000 HP

Auf Lager
SKU
Guard Thermic 3000 HP
  • Alterungsschutz / Lagerstabilität
  • Optimierung der thermischen Stabilität 
  • Reinigungswirkung in Tank, Leitung & Düse

Guard Thermic 3000 HP

Verlangsamt den Alterungsprozess des Heizöls deutlich und verhindert Ablagerungen

ERC Guard Thermic 3000 HP bremst die natürliche Alterung des Heizöls und hält Energiespeicher, Pumpe, Brenner und Leitungen sauber für hohe Effizienz und Betriebssicherheit.

Die Wirkung

Das neu entwickelte Heizöladditiv ERC Guard Thermic 3000 HP verlangsamt deutlich den Alterungsprozess des Heizöls und verhindert dadurch Ablagerungen. Energiespeicher, Pumpe, Brenner und Leitungen bleiben sauber und die Heizungsanlage arbeitet mit höchster Effizienz und Betriebssicherheit. Durch die saubere Verbrennung sinken Verbrauch und Schadstoffemissionen. Zudem erhöht ERC Guard Thermic 3000 HP die thermische Stabilität sowie die Lagerfähigkeit des Heizöls. Außerdem werden etwaige schon vorhandene Ablagerungen schonend gelöst. ERC Guard Thermic 3000 HP ist so formuliert, dass sich Ablagerungen erst nach und nach in feinen Teilmengen lösen und mit dem Heizöl verbrannt werden, ohne dass es zu Heizungsstörungen kommt.

Das Ergebnis:

ERC Guard Thermic 3000 HP entfernt Beläge von Düsen und Zündelektroden und beugt einer weiteren Verkokung vor. Das Resultat ist ein optimales, verbrennungsfreundliches Sprühbild und eine erhebliche Minderung von Kohlenmonoxid-Emissionen und Ablagerungen. Zusätzlich maskiert das Hochleistungsadditiv den Heizölgeruch durch einen dezenten Duft.

Die Vorzüge auf einen Blick

  • bremst den natürlichen Alterungsprozess des Heizöls
  • verhindert Sedimentbildung
  • reinigt Energiespeicher, Pumpe, Filter sowie Düsen und befreit diese schonend von Ablagerungen
  • senkt den Verbrauch
  • senkt die Schadstoffemissionen
  • erhöht die Effizienz und Betriebssicherheit
  • erhöht die thermische Stabilität und Lagerfähigkeit
  • stoppt Korrosion
  • überdeckt den Heizölgeruch durch einen dezenten Duft

Produkt Hinweise

Anwendung:

ERC Guard Thermic 3000 HP wird besonders für schwefelarmes Heizöl, auch mit geringem Bio-Anteil, und Standard-Heizöl empfohlen. Es ist in Gelbbrennern, Blaubrennern und auch in Schalenbrennern (Ölöfen) und Vorverdampfern einsetzbar. Die Dosierung erfolgt im Verhältnis 1:4000.

Enthält:

NAPHTHA (ERDOEL), HYDRODESULFURIERTE SCHWERE; N,N-BIS(2-ETHYLHEXYL)-((1,2,4-TRIAZOL-1-YL)METHYL)AMIN; A,A‘-PROPYLENEDIDINITRILODI-O-CRESOL.

Warnhinweise:

  • Fällt unter die ChemVerbotsV
  • H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
  • H315: Verursacht Hautreizungen.
  • H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • H318: Verursacht schwere Augenschäden.
  • H360: Kann die Fruchtbarkeit beeinträchtigen oder das Kind im Mutterleib schädigen
  • H373: Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.
  • H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P260: Staub/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
  • P280: Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen.
  • P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P308+P313: BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P310: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
  • P331: KEIN Erbrechen herbeiführen
Mehr Informationen
Schutzmerkmale Systemschutz, Schmierfähigkeitsverbesserung, Alterungs-, Korrosionsschutz / Stabilisierung, Rußreduzierung, Geruchsneutralisator
Leistungsmerkmale Systemreinigung, Verbrennungsoptimierung, Verbrauchsoptimierung, Schadstoff Emissionsreduzierung